#STORY

In den Meeren schwimmt so allerlei herum und wir wollen kein Mikroplastik in unserem Salz finden. Deshalb verwenden wir für unser Gourmet Salz ausschliesslich das noch traditionell wie im 17Jh. handgeschöpfte Schweizer Fleur de Alpes aus Bex, ein reines Salz der Urmeere. Das aussergewöhnliche, an Mineralien reiche, Bergsalz wird mit schwarzem Knoblauch mariniert und  anschliessend bei niedriger Temperatur mehrere Tage schonend getrocknet. Wir mahlen die getrockneten Brocken in unterschiedliche Körnungsgrade, sodass eine ganz besondere Textur entsteht. Der hohe Anteil an schwarzem Knoblauch garantiert ein intensives Geschmackserlebnis und macht es so delikat. Da natürliches Salz dazu neigt. Wassermoleküle an sich zu binden und wir keine Rieselhilfe verwenden, sollten Sie das Glas kurz nach Gebrauch  immer gut verschliessen und trocken lagern. Bildet sich dennoch mal ein Klümpchen, ist das kein Qualitätsverlust, sie können in diesem Fall das Salz einfach mit einem Löffelchen wieder auflockern.

 

#PASST ZU

Dieses mittelgrobe Hand-Salz ist das fehlende I-Tüpfelchen in Salaten, Pestos und Sossen, zu gebratenem Gemüse, Pommes Frites, Tofu, Fisch, Fleisch, ein Traum auf Avokados oder einfach gestreut über geröstetem Brot mit Olivenöl oder einem frischen Butterbrot. Suchtfaktor garantiert.

BEZAHLUNG - DATENSCHUTZ

HANIGERN©2019