#STORY

Dem Imker Gion Grischott aus Pignia und seinen fleissigen Bienen sei Dank für diesen traumhaft leckeren Honig. Seine Honigsorten in Demeter-Qualität sind mehrfach prämiert, werden von Honigkennern geliebt und von Gault Millau gelobt. Mitlerweile ist Grischott sogar Schlossimker von Starkoch Andreas Caminada. Die Menge ist begrenzt, denn das Wohl der Tiere liegt Grischott am Herzen. Im Gegensatz zu anderen Imkern füttert Grischott im Winter seine Bienen nicht mit Zucker sondern gibt ihnen ihren eigenen Honig zurück!

Wir freuen uns, dass wir den grossartigen Bergblüten-Honig mit unserem Schwarzen Knoblauch verfeinern können. Das Misch- und Passierverfahren erfolgt schonend bei 16 bis 20 Grad, damit alle Inhaltsstoffe des Honigs und Knoblauchs unverändert erhalten bleiben. Dieser Honig ist von Natur aus flüssig. Um ihn dickflüssiger zu machen, stellen Sie ihn einfach in den Kühlschrank, denn dann beginnt er, zu kristalisieren.

Wussten Sie schon, dass eine Biene 3kg Nektar sammeln muss für 1kg Honig...das sind ungefähr 15 Mio Blüten, die sie anfliegt und umgerechnet eine Strecke von ca. 160.000 km zurücklegt...4mal um die Welt für dieses kostbare Delikatesse. Unglaublich.

#PASST ZU

Dieser besondere Honig passt ausgezeichnet zu Käse und Brot, in Salatdressings und Süssspeisen, zum Verfeinern von Suppen und Sossen, zum Marinieren von Tofu/Fleisch/Fisch oder einfach zum Naschen pur aus dem Glas gelöffelt. Lecker.

BEZAHLUNG - DATENSCHUTZ

HANIGERN©2019